Sonntag, 27. November 2016

Mein erster Weihnachtsmarkt

Natürlich war das heute nicht mein erster Weihnachtsmarkt! So einige Glühweinbecher mussten im Laufe meines Lebens schon dran glauben, aber das ist eine andere Geschichte...

Für den heutigen 1. Advent hatte das Merian Hotel in Oppenheim einen kleinen Weihnachtsmarkt organisiert. Ich war noch nie dort gewesen und war überrascht, einen so schönen Saal vorzufinden. Verschiedene Stände mit Kunsthandwerk und Handarbeiten waren aufgebaut. Lauter schöne Dinge warteten auf Käufer. 




Zusammen mit zwei Autoren-Kollegen aus Rheinhessen durfte ich dort heute meine Bücher präsentieren. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden und so wurde es ein sehr kurzweiliger Nachmittag für uns. Meine Kollegen - das sind Sabine Mary Kunz und Frieder Zimmermann.
Sabine entführt die Leser ihrer Liebesromane nach Finnland und Irland, während Frieder seine Leichen im heimatlichen Rheinhessen verteilt. Und da meine Geschichten an exotischen Orten in aller Welt spielen, haben wir uns super ergänzt.


Das war unser Büchertisch, voll beladen mit Phantasie. Wie gefällt er Dir? Ein paar Ideen für Weihnachten sind auf jeden Fall dabei...

In diesem Sinne - habt alle eine schöne Adventszeit und lasst Euch nicht stressen. Weihnachten ist wie jedes Jahr am 24. Dezember ;-)

Sonntag, 13. November 2016

XXL-Leseprobe - aber nur für kurze Zeit

In einer Woche, am 20. November, ist es so weit - Du kannst den Kurzroman "Pakt der Sieger" endlich herunterladen und lesen.

Oh nein! Schon wieder ein Post zu diesem Roman?

War das eben Dein erster Gedanke? Okay, das ist jetzt nicht der erste Blogpost zu diesem Thema, aber ich hoffe, dass Du es mir verzeihst, denn

1. habe ich bei der Auswahl des Titels und des Covers etwas Hilfe gebraucht und nur deshalb hier schon mal darüber geschrieben,
2. bin ich aufgeregt, dass der Tag näherrückt, an dem mein Baby hinausgeht in die Welt und
3. muss ich Dir unbedingt von meiner Idee erzählen.

Ich habe über den Erscheinungstag von "Pakt der Sieger" nachgedacht. Da steht das eBook also am 20.11. auf der Amazon-Seite und jeder kann es kaufen. Hurra!

Hurra? Echt jetzt? War's das etwa schon?
Die Antwort ist Nein. Das war mir einfach zu langweilig. Ich wollte der Vorgeschichte zur Surya Mahal-Reihe noch etwas hinzugeben und kam recht bald auf die Lösung: ein Geschenk muss her!


Und hier ist es:

Für alle, die sich schnell entscheiden und das eBook bis zum 30.11. kaufen, habe ich eine Überraschung parat.
Zum Kauf von "Pakt der Sieger" gibt es eine XXL-Leseprobe mit den ersten vier Kapiteln des Indien-Thrillers "Geld, Macht, Tod" gratis dazu. Einfach so. Geschenkt.

Klingt gut? Dann klicke hier und jetzt auf diesen Link, lade "Pakt der Sieger" auf Deinen Reader und das Vergnügen kann beginnen. Ich bin gespannt, wie Dir die Geschichte gefällt.

Sonntag, 30. Oktober 2016

Ein Pakt wird geschlossen

Vor einer Woche ging die Frankfurter Buchmesse zu Ende. Im letzten Jahr war ich für einen Tag dort, in diesem Jahr an zweien, aber trotzdem habe ich es nicht geschafft, alle Ausstellungshallen zu besuchen. Ich habe mir ein paar Vorträge angehört und mich in der Self Publisher Halle herumgetrieben. Mit mehreren Ausstellern habe ich Gespräche geführt, um Informationen aus erster Hand und Antworten auf meine Fragen zu bekommen. 
Es gab so viel zu sehen und zu lernen! Software zum Schreiben und Software zum Gestalten der Cover, klassische Verlage und Self-Publishing-Verlage, Interviews, Podiumsdiskussionen, Lesungen, Signierstunden...
Ich traf einige Autorenkollegen, die ich von den sozialen Medien her kannte. Es ist schön, die Personen "in echt" zu treffen, mit denen man vorher nur virtuell Kontakt hatte.
Beim Blauen Sofa schaute ich auch mal vorbei und kam gerade rechtzeitig zum Interview mit Peter Wohlleben. Es war hochinteressant, einem Mann zuzuhören, der mit offenen Augen durch die Natur geht und seinen Beobachtungen in Worten und faszinierenden Bildern Ausdruck verleiht.
Und weil das Reisen zu meinen großen Leidenschaften gehört, habe ich auch noch die Halle fürs Fernweh besucht: neue und alte Landkarten, Weltkugeln aus verschiedenen Materialien, Reiseführer und Bildbände - ich war in meinem Element.
Ein paar Eindrücke von der Buchmesse findest Du weiter unten, aber es gibt noch mehr Neues zu berichten.

Von Freunden und Kollegen bin ich mehrfach gefragt worden, ob ich auf der Messe mein neues Buch vorgestellt habe. Die Antwort ist Nein, aber rechtzeitig zur Buchmesse ist es fertig geworden. 

Es geht darin um zwei junge Männer, die sich zufällig im Internat kennenlernen, wider Erwarten Gemeinsamkeiten entdecken und dann beschließen, ihren Traum von Luxus und Macht Wirklichkeit werden zu lassen. Doch ganz so einfach ist das nicht, wenn das Startkapital plötzlich verschwunden ist und die Polizei den beiden mit ihren Ermittlungen in die Quere kommt.

"Pakt der Sieger" kommt am 20. November 2016 auf den Markt, aber schon heute kann das Ebook vorbestellt werden. Hier ist der Link zur Vorbestellung auf Amazon.

Aber jetzt noch die versprochenen Bilder:



Sonntag, 16. Oktober 2016

Video vom Tatort

Heute habe ich zum ersten Mal ein Video aufgenommen... genauer gesagt, ein Video mit mir vor der Kamera.
Dazu haben wir einen Spaziergang zum Lonsheimer Aussichtsturm gemacht und dort oben habe ich in die Kamera erzählt, wie mein Beitrag zu 200 Jahre Rheinhessen ablief. Erinnerst Du Dich noch? Das war die Weinprobe im Wald, bei der ich die Kurzgeschichte "Mord am Aussichtsturm" vorgetragen habe.

Entgegen meiner Erwartung hat es sogar Spaß gemacht, vor der Kamera zu stehen und zu erzählen! Vielleicht werde ich das nun öfter machen. Das Video hier hochzuladen hat leider nicht funktioniert, weil die Datei zu groß ist, aber auf Facebook kannst Du es Dir anschauen.

In der nächsten Woche beginnt die Frankfurter Buchmesse und ich freue mich, dass ich sie auch in diesem Jahr wieder besuchen kann. Ganz besonders freue ich mich darauf, mit Lesern und Kollegen in Kontakt zu kommen... aber davon berichte ich dann in zwei Wochen.

Sonntag, 2. Oktober 2016

Die Sommerweide

Gestern sind wir aus dem Urlaub nach Hause zurückgekehrt. Wir waren in Österreich, genauer gesagt in Leogang im Salzburger Land. Das Wetter meinte es gut mit uns - zehn Tage strahlender Sonnenschein, zehn herrliche Herbsttage angefüllt mit Aktivitäten an der frischen Luft. Im täglichen Wechsel stiegen wir auf die Fahrräder oder schnürten die Wanderstiefel. Oben in den Bergen, auf fast 2000 Meter Höhe sahen wir Kühe auf der Weide - und Pferde.
Eigentlich nichts Besonderes, aber das Bild der grasenden Pferde vor der majestätischen Kulisse der Berge hat mich sofort an Stellen aus meinem Buch "Schritte im Treibsand" erinnert und ich fing begeistert an zu fotografieren... 

Cathérine Bergmann wandert mit ihren Bewachern nämlich zweimal hinauf zu einer Sommerweide im Himalaya und dort auf der Alm wurde mir klar, dass es genau dieses Bild war, das ich beim Schreiben vor Augen hatte: 


Und damit Du auch weißt, wovon ich rede, habe ich hier auf dem Blog eine Leseprobe eingestellt, die Du unter diesem Link anschauen kannst.

Viel Spaß beim Lesen - und wenn Du möchtest, darfst Du diesen Post gerne teilen.

Sonntag, 18. September 2016

Erstes Feedback für "Pakt der Sieger"

Nachdem der Titel nun feststeht und der Klappentext verfasst ist, gehen die Vorbereitungen in die nächste Runde, das Überarbeiten.

Von einer ersten Testleserin habe ich bereits Feedback bekommen. Das Gespräch war sehr konstruktiv und die Vorschläge super. Ich werde sie beherzigen und nun das Manuskript noch einmal überarbeiten. Tja, so ist das eben - Testleser machen dem Autor nur Arbeit 😉

Es wird also noch ein bisschen dauern, bis ich das Buch veröffentlichen kann, aber ich werde Euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.




Sonntag, 4. September 2016

Pakt der Sieger - Klappentext

Heute darf ich Euch ein weiteres Stückchen meines neuen Romans präsentieren: den Klappentext.

Zu finden ist er hier im Blog auf der neuen Seite "Geschichten zu Surya Mahal". Jetzt fehlt nur noch ein Klick und Ihr könnt ihn lesen.